Montage

Mit unserem eigenen Fachpersonal ist es uns möglich, Solarprojekte jeder Größe – von der privaten Einfamilienhausanlage bis zum Megakraftwerk – fachgerecht zu installieren.

Montagesysteme der verschiedensten Arten bieten für individuelle Dächer immer die perfekte Lösung der Anbringung. Egal ob Ziegel-, Trapez-, oder Flachdach, für jedes das richtige System. Neben Dächern ist auch die Freilandaufstellung eine gewinnbringende Alternative.

Eigenschaften wie unterschiedliche Stärken der Dachhaken oder Hohlkammern zur Gewichtsreduzierung, verbinden Qualität mit hohem Montagekomfort.

Die einzelnen Schritte am Beispiel eines Ziegeldaches:

Schritt 1
Die einzelnen Dachziegel werden nach oben geschoben um an geeigneter Stelle die Dachhaken an den Sparren bzw. an der Konterlattung zu befestigen.

Schritt 2
Auf den hochwertigen V2A-Dachhaken werden die Aluminium-Trägerprofile befestigt.

Schritt 3
Die Solarmodule werden mittels Mittel- und Abschlussklemmen an den Trägerprofilen befestigt.

Schritt 4
Die zu einem Strang gehörigen Module sind über die an den Modulen angebrachten Kabel mittels Stecker/Buchsen untereinander zu verbinden. An den Strangenden sind Solarkabel der passenden Stärke anzuschließen und zu den Wechselrichtern zu führen.

Schritt 5
Die Wechselrichter wandeln den in den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in den mit dem öffentlichen Stromnetz konformen Wechselstrom um. Der Wechselrichter ist nicht größer als ein kleiner Reisekoffer. Je nach Größe der Photovoltaikanlage sind ein oder mehrere Wechselrichter erforderlich. Neben der Hauptaufgabe der Umwandlung von Gleichstrom in Wechselstrom bieten die Wechselrichter noch:

- Überspannungsschutz
- Überwachung der Gleichspannungseinspeisung
- Überwachung der Wechselspannungsseite

Schritt 6
Von der Wechselspannungsseite des Wechselrichters/der Wechselrichter wird über eine Unterverteilung mit Überstromschutzeinrichtungen ein Kabel zum neu zu installierenden PV Zähler im Zählerschrank geführt. Von dort wird die erzeugte Energie in das öffentliche Stromnetz eingespeist.